Händlersuche | Kunden-Hotline: 036253 189 660 | Händler-Hotline: 036253 366 0

Zutaten

Benötigte Zutaten

1 kg festkochende kleine Kartoffeln
4 Stück(e) frische Hähnchenschenkel
4 Teelöffel mittelscharfer Senf
300 g grobe Bratwurst
100 g Kantenschinken
0.5 Stück(e) Dose Röstzwiebeln
1 Bündel Petersilie
5 g Muskatnuss
5 Teelöffel Rosenpaprika
Salz
Pfeffer

Grillzubehör

Küchengarn
Spieße

Zubereitung

  • Zubereitungszeit: 50 min
  • Kochzeit: 30 min
  • Gesamtzeit: 1 h 20 min

Grillrezept-Zubereitung

1. Die Kartoffeln mit Schale kochen und die Spieße wässern. Nach dem Kochen die Kartoffeln pellen und abkühlen lassen.
2. In der Zwischenzeit von den Hähnchenschenkeln alle Knochen entfernen und die Innenseite mit Senf bestreichen. Die Hähnchen mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss von innen würzen.
3. Die Bratwurst und den Kantenschinken in Stücke schneiden und mit 100 g Röstzwiebeln und der zerkleinerten Petersilie vermengen. Anschließend die Hähnchenschenkel damit füllen.
4. Die Schenkel mit Küchengarn zusammenbinden. Von außen mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss und Paprika würzen. Auf einer Aluschale von allen Seiten ca. 30 Minuten grillen.
5. Die abgekühlten Kartoffeln aufspießen, mit Salz und Rosenpaprika würzen und von allen Seiten ca. 20 Minuten grillen.
6. Die Hähnchen zusammen mit den Kartoffelspießen servieren.

Tipp:
Als Beilage eignet sich ein kleiner Salat, sowie ein gekühlter Weißwein.