Händlersuche | Kunden-Hotline: 036253 189 660 | Händler-Hotline: 036253 366 0

Zutaten

Zutaten für 4 Hähnchenbrustfilets

2 Esslöffel Öl, (Sojaöl)
1 Teelöffel Sesamöl
2 Esslöffel Sojasauce, süß
1 Esslöffel Honig
1 Esslöffel Sake (Reiswein)
50 g Lauchzwiebel(n)
1 Zehe(n) Knoblauch
Etwas Chiliflocken
Etwas Salz

Zubereitung

  • Zubereitungszeit: 25 min
  • Kochzeit: 25 min
  • Gesamtzeit: 50 min

Grillrezept Zubereitung

1. Das Hähnchenfleisch abwaschen. Die Hähnchenbrustfilets werden anschließend über Nacht in die Marinade aus Sojaöl, Sesamöl, süßer Sojasauce, Honig, Sake, in Ringe geschnittene Lauchzwiebeln, fein gehacktem Knoblauch und etwas Ciliflocken eingelegt.
2. Die Hähnchenbrustfilets am Folgetag aus der Marinade nehmen und für die weitere Zubereitung in eine Schale legen und von unnötigen Gewürzen befreien.
3. Wenn der Grill eine Temperatur von ca. 200–230 °C hat, legen Sie die Hähnchenbrustfilets auf die Zedernholzplanke (bereits gewässert) direkt auf den Grillrost und schliessen den Deckel.
4. Nach ca. 20-25 Minuten ist der Garvorgang abgeschlossen und die Planke mit Hähnchenbrustfilets kann vom Grill genommen werden.
5. Die Hähnchenbrustfilets aufschneiden und servieren.