Rostkultur 2016 - Thüringen glüht auf!

THÜROS lädt Sie herzlich ein zur Rostkultur 2016

Am 19. März 2016 startet Thüringen mit der Rostkultur in die neue Bratwurstsaison. Der
ganze Tag ist mit Unterhaltung, Spiel, Spaß und Genuss für die ganze Familie angefüllt!
Kommen Sie vorbei und erleben Sie ein einzigartiges Fest. Wir freuen uns auf Sie!
 
Traditionell Ende März wird der Domplatz in Erfurt zur Pilgerstätte für Bratwurstfreunde
aus ganz Deutschland und darüber hinaus. Nämlich dann, wenn sich die Mitglieder des
Herkunftsverbands Thüringer und Eichsfelder Wurst e.V., kurz HTW, zu ihrer
Veranstaltung „Rostkultur“ präsentieren. Der Duft von Bratwürsten auf Holzkohle
gerostet liegt über der Landeshauptstadt und zieht jedes Jahr mehrere Zehntausende
Besucher magisch an. Nur an diesem Tag kann man an einem Ort die Gewürzvielfalt der
Original Thüringer Bratwurst derart genießen. Inmitten der vielen Bratstände kann man
die unterschiedlichen Geschmacksnoten der Bratwurstlandschaft Thüringens verkosten.
Die eine Bratwurst mit Knoblauch, die andere mit Kümmel oder Majoran, je nach
regionaler Art. Auf jeden Fall stets mit dem Gütesiegel einer „Original Thüringer
Rostbratwurst“.
 
ERÖFFNUNG DER GRILLSAISON SAMSTAG, 19. MÄRZ 2016 10.00-18.00 UHR
 
Das Programm in Stichpunkten:
 
- ab 10.00 Uhr: Musikalischer Auftakt ab 11.00 Uhr: Spektakuläre Eröffnungszeremonie
- Fackelläufer bringen das „Bratwurstfeuer“ vom 1. Deutschen Bratwurstmuseum in Holzhausen zum Domplatz
- Empfang der Thüringer Wurstkönigin und des Thüringer Bratwurstkönigs
- Verleihung der Thüringen Pokale
- Anzünden des THÜROS Riesenrosts durch „Probst Johann von Siebleben”
- Offizieller Anbiss und Start in die Grillsaison 2016 ab 12.00 Uhr: Alles rund um die Original Thüringer Bratwurst
- Die gläserne Fleischerei zeigt die Thüringer Wurstmanufaktur wie vor 200 Jahren die Bratwurst gemacht wurde
- Die „Grilltypen 1404“ begeistern beim Showgrillen
- Bühnentalk, Interviews, Vorführungen und Aktionen
- Unterhaltung für die ganze Familie
- Kinderecke, Hüpfburg und Wurstrodeo
- Auftritt der Song Contest Gewinner
 
Die einmalige Gelegenheit an diesem Tag nutzen viele Besucher sich auch mal eine oder zwei Bratwürste mehr zu gönnen als an normalen Tagen. Man nimmt sich Zeit, genießt unterhalb des Erfurter Doms die Atmosphäre und lässt sich kulinarisch
verwöhnen. Und bevor man den Heimweg antritt packt man sich noch schnell einige
Bratwürste für zuhause mit ein. Wer Bratwurst mag, darf die Rostkultur nicht verpassen!