Köstliche Rinderfiletspieße mit Finadene-Sauce und Fenchelgratin

Grillrezepte
Fleisch

Vorbereitungszeit: 45 Minuten I Grillzeit: 20 Minuten

Deutschlandweit versandkostenfrei
EUR 100,- (Brutto)

Hergestellt in Deutschland

25 Jahre Garantie auf Edelstahl Grillgeräte und Zubehör

Kauf direkt beim Hersteller

Nachkaufgarantie für Zubehör und Ersatzteile

 

 

 

Rezept
Details

Zutaten für das Rinderfilet

750 g Rinderfilet
2 Zitronen

Zutaten für den Gratin

1 Knolle Fenchel
2 Zwiebeln
2 kleine Tomaten
3 Knoblauchzehen
100 ml Gemüsebrühe
100 g geriebener Emmentaler
50 g Parmesan
Bund frischer Basilikum
Salz / Pfeffer

Zutaten für die Marinande

100 ml Sojasauce
50 ml Worcestersauce
3 EL Zitronensaft
3 EL Wasser
4 EL Olivenöl

Grillzubehör

Holzspieße
Soufflé-Formen

Grillrezept- Zubereitung

1. Das Fleisch würfeln und die Zutaten für die Marinade vermischen. Das Fleisch eine Stunde in der Marinade ziehen lassen und anschließend auf gewässerte Holzspieße stecken. Zwischen die Fleischstücke jeweils eine gefaltete dünne Zitronenscheibe stecken.

2. Den Fenchel der Länge nach vierteln, den Strunk entfernen, würfeln und

3. Die Zwiebeln und Tomaten würfeln und mit dem fein gehackten Knoblauch in der Pfanne anschwitzen. Alles auf die Soufflé-Formen verteilen und den Fenchel dazugeben. Mit Gemüsebrühe auffüllen und mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Darüber den Käse und etwas Parmesan streuen.

4. Die Spieße und die Soufflé-Formen für ca. 10 Minuten auf den heißen Grill legen und dabei die Spieße ab und zu wenden. Das Gratin ist fertig, wenn die

5. Zum Anrichten frischen Basilikum auf das Fenchelgratin geben.

 

Quelle: EINKAUFAKTUELL & THÜROS präsentieren den GRILLMEISTER 2011
Rezept von Oliver Noculak